Kurzer Nekrolog für Stinkel - Stinkel & Jazz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kurzer Nekrolog für Stinkel

Mein geliebtes Herrchen, liebes Tantchen!

Nun kann ich leider nicht mehr bei euch sein, was sehr schade ist; kann ich doch von hier oben sehen, wie sehr ihr leidet. Vor allem du, Herrchen..
Mach‘ dir keine Sorgen, es geht mir hier gut, aber ich vermisse euch genauso wie ihr mich, zumal ich bei dir die schönsten Jahre meines ganzen kleinen Hundelebens hatte, und das weißt du..

Klar hätte ich die schöne Zeit gern noch weiter genossen, aber ich bin von Herzen dankbar, dass ich vier so schöne Jahre hatte. Und ich hoffe, dass ich euch auch ein wenig meine Dankbarkeit zeigen konnte, wenn auch nicht mit Worten! Ich habe mir so manches Mal gewünscht, sprechen zu können!
Glaub‘ mir, ich war stolz auf jedes Lob, das ich bekommen habe und glücklich über die vielen kleinen und großen Dinge, mit denen ihr mir das Leben schön und gemütlich gemacht habt. Und vor allem über die Liebe, die ich von euch bekommen habe, die vielen Streicheleinheiten und Kuschelmomente, die meiner kleinen Hundeseele so gut getan haben! Und dass ich immer an deiner Seite sein durfte, Tag für Tag. Und das in den wenigen Notfällen auch Tantchen immer für mich da war. Dafür hat es mir auch viel Spaß gemacht, wenn ich euch mit so mancher Aktion zum Lachen bringen konnte.. Mit meinen Schleckattacken und den gelernten Kunststückchen, auch wenn ich dabei ganz „terrierlike“ manchmal etwas stur sein konnte!

Ach, ich könnte noch lange so weiterschwärmen, wie gut ich es hatte. Aber wer wüsste das besser als ihr?

Aber bitte bitte, liebes Herrchen, mach‘ dir keine Vorwürfe, dass du Schuld an den letzten Geschehnissen bist. Das ist nicht so! Manche Dinge im Leben kann man eben weder beeinflussen noch aufhalten. Nenn‘ es „Schicksal“, „Kismet“ oder was auch immer. Es ist halt so, ob man es will oder nicht. Auch wenn es weh tut.. Denn ihr hattet recht. Ich habe geweint an jenem Freitag, weil ich gespürt habe, dass es ein Abschied für immer sein würde. Aber ich hatte einfach keine Kraft mehr zum Kämpfen, auch wenn ich euch nicht zurück lassen wollte..

Aber wenn ich schon nicht mehr bei euch sein kann, wäre ich von Herzen glücklich, wenn ein anderes kleines Hundekind die Chance auf ein so schönes, neues Leben bekommen würde, wie ich es hatte. Sicher wird es anders sein, aber deswegen nicht weniger schön, da bin ich sicher.

Und ich weiß ja, dass ihr mich trotzdem nie vergessen werdet und ich einen festen Platz tief in euren Herzen habe, so wie ihr in meinem..

Danke sagt in Liebe
euer Stinkelchen
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü